header

Julia Cappeller Osteopathin

Die osteopathische Behandlung

Ablauf:

  • Beim Erstbesuch in meiner Praxis füllen Sie bitte zunächst meinen Anamnesebogen aus. Dieser gibt mir die Grundlage für das sich anschließende ausführliche Anamnesegespräch, bei dem der Grund Ihrer Vorstellung in meiner Praxis, Ihre Krankengeschichte, Ernährungs- und Lebensgewohnheiten besprochen werden.

  • Daran schließt sich eine umfangreiche körperliche Untersuchung an, bei der bereits osteopathische Techniken zur Diagnostik und Behandlung zum Einsatz kommen. Diagnostik und Behandlung gehen meist fließend ineinander über.

 


Behandlungsdauer:

  • Eine osteopathische Behandlung dauert in der Regel ca. 50 Minuten. Die erste Befundaufnahme/Behandlung dauert ca. 1 Stunde.

  • Bei Säuglingen und Kleinkindern variiert die Behandlungslänge - je nach Bedarf und Befund - mind. jedoch 30 Minuten.


Behandlungshäufigkeit:

  • Die Anzahl der Behandlungen richtet sich nach Ihrer individuellen Gesundheitsproblematik.


Behandlungskosten/Kosten:

  • Die Kosten pro Behandlung belaufen sich zwischen 80-100 €. Die Abrechnung erfolgt in Anlehnung an das Heilpraktikergebührenverzeichnis (GebüH).


Was können Sie für sich tun?

  • Ziel ist es u.a., die Wahrnehmung für ein erweitertes Körperbewusstsein zu ermöglichen, damit die Dosierung des eigenen funktionellen Trainings sicherer gestaltet werden kann.

  • Auf Ihren Wunsch hin gibt es Empfehlungen und individuelle Übungsanregungen, die entsprechend des Behandlungsverlaufes und Ihrer Beschwerden abgestimmt werden.


Was können Sie mitbringen?

  • „elastische“ Kleidung
  • ggf. Lesebrille
  • wichtige Befunde
  • Terminkalender
  • Vertrauen

Tipp

Die osteopathischen Behandlungskosten werden teilweise von privaten Krankenkassen, privaten Zusatzversicherungen sowie der Beihilfe übernommen (falls Sie für Heilpraktiker-Leistungen mitversichert sind).

Einige gesetzliche Krankenkassen bezuschussen teilweise die osteopathischen Behandlungen (evtl. benötigen Sie im Vorfeld eine Empfehlung Ihres Arztes für eine osteopathische Behandlung).

Generell empfehle ich Ihnen, sich bei Ihrer Krankenkasse/Versicherung über die Heilpraktiker-Kostenübernahme sowie den Verfahrensablauf vorab zu informieren.

Absageregelung

Da ich eine Bestellpraxis führe, haben Sie bitte Verständnis dafür,
dass vereinbarte

Termine,
die nicht 24 Stunden vorher abgesagt werden,

anteilig in Rechnung gestellt werden.

Privatpraxis für Osteopathie

Julia Cappeller

Heilpraktikerin • Physiotherapeutin

Anschrift

Waldingstr. 52a
22391 Hamburg
Hier finden Sie uns

Rechtliche Angaben